Diese Webseite verwendet Cookies. Mit ihrem Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie hier.





Die Band-AG

Mittwoch, 13.04.22

Die Band-AG findet freitags um 13.15 Uhr im Probenraum gegenüber des Musikraums statt. Ich habe die Leiterin, Frau Lopez-Diaz, und zwei Mitglieder interviewt und am Ende sogar eine kleine Kostprobe von ihrem aktuellen Projekt bekommen. Bald kannst du dir hier dann auch ein Cover von uns anhören.

Interview mit Frau Lopez-Diaz:
1. "Wie lange machen Sie die AG schon?"
"Seit ich an der Schule bin, also eineinhalb Jahre."
2. "Wie sind Sie darauf gekommen, diese AG zu gründen?"
"Ich spiele selber in einer Band und habe Pop und Jazz studiert. An anderen Schulen habe ich auch die Band-AG geleitet und das nun auch am HöGy begonnen."
3. "Wie würden Sie die AG in drei Worten beschreiben?"
"Musikalisch, anspruchsvoll und man muss ein Instrument beherrschen können."
4. "Welches Erlebnis ist Ihnen bisher am meisten im Gedächtnis geblieben?"
"Unsere Bassistin ist durch diese AG auf die Idee gekommen, Musikunterricht zu nehmen und sich auch einen Bass zu kaufen. Das finde ich sehr bemerkenswert."
5. "Welche Herausforderung bzw. Schwierigkeiten gibt es?"
"Naja, man muss die Fähigkeit erlernen, ein Instrument zu spielen und auch Rhythmusgefühl zu entwickeln."
6. "Was sind Ihre Pläne für dieses Schuljahr?"
"Wegen Corona ist nicht sehr viel planbar, aber wir möchten schon ein paar Auftritte spielen."
7. "Was ist das Ungewöhnlichste, was bisher passiert ist?"
"Das Pausieren während dem Lockdown war sehr ungewöhnlich. Aber irgendwie haben wir es geschafft, uns im Onlineunterricht zu treffen."
8. "Wem würden Sie die AG empfehlen?"
"Auf jeden Fall Leuten, die Lust haben in einer Band zu spielen und jedem E-Gitarristen, denn wir bräuchten hier einen."

Interview mit einem Neuankömmling:
1. "In welcher Klassenstufe bist du?"
"In der 6."
2. "Seit wann bist du in dieser AG und wie bist du auf die Idee gekommen, ihr beizutreten?"
"Ich bin hier seit diesem Schuljahr und ich wurde von meinen Freunden vorgeschlagen, denn ich kann ganz gut singen."
3. "Wie würdest du die AG in drei Worten beschreiben?"
"Lustig, interessant, musikalisch"
4. "Hast du schon mal irgendwas in Richtung Musik vor der AG gemacht?"
"Ja, ich habe Gitarrenunterricht gehabt."
5. "Was ist das Ungewöhnlichste, was du bisher hier erlebt hast?"
"Einmal haben wir sehr lange geprobt und dann war meine Maske ganz nass vom vielen Singen."

Interview mit Mitgliedern, die schon etwas länger dabei sind:
1. "In welcher Klassenstufe bist du?"
"In der 6."
2. "Wie lange machst du die AG schon?"
"Eineinhalb Jahre"
3. "Was magst du an der AG besonders?"
"Es macht viel Spaß, nach dem Unterricht noch ein bisschen Musik zu machen."
4. "Was ist deine schönste bzw. witzigste Erinnerung mit der AG?"
"Wir hatten mal einen Auftritt für den Schulgottesdienst geplant, aber wegen Corona konnten wir ihn nicht durchführen. Dann haben wir eben ein Klassenvorspiel gemacht. Das war cool."

1. "In welcher Klassenstufe bist du?"
"In der 6."
2. "Wie lange bist du hier schon dabei?"
"Seit eineinhalb Jahren, sozusagen von Anfang an."
3. "Was macht dir hier am meisten Spaß?"
"Mit den anderen zu musizieren ist sehr toll."
4. "Wie würdest du die AG in drei Worten beschreiben?"
"Spaßig und musikalisch."
5. "Was ist das Schönste, was du hier bisher erlebt hast?"
"Wir können inzwischen zwei Lieder gemeinsam spielen, ohne das wir uns großartig verspielen."
6. "Was hast du bisher hier gelernt?"
"Ich habe gelernt, auf die die anderen zu hören, wenn wir etwas spielen. Das hilft enorm."
7. "Wem würdest du diese AG empfehlen?"
"Allen, die Spaß am Musizieren haben!"

Und hier findet ihr bald den versprochenen Link für die kleine Kostprobe der Band-AG!




Artikel: Mia
Fotos: Sarah

Zurück